Dienste für Bewohner - Hilfen fürs Quartier
Service-Telefon: 0800 – 36 60 533

Tagebuch


Jahreswechsel 2017 / 2018


2017 geht zu Ende. Rückschau und Vorausschau auf 2018.

Ca. 34.000 Wohneinheiten der NH in 20 Gemeinden Hessens haben im abgelaufenen Jahr 2017 die Dienste des Wohn-Service-Teams nutzen können.


Unsere Belegschaft blieb konstant bei 140 Beschäftigten.

Mit Jahresbeginn 2018 wird WST auch für die Mieter der NH in Frankfurt-Sachsenhausen aktiv. In Baunatal können nun 1.300 Mieter der GWH Wohnungsgesellschaft die Angebote von WST zu Vorzugskonditionen nutzen.




03. November 2017


NH und DiQ feiern 10 Jahre Wohn-Service-Team.

Am 3. November 2017 fand in den Räumen der Nassauischen Heimstätte eine Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre Wohn-Service-Team" statt. Unter den zahlreichen Gästen auch viele Sozialbezirks-VorsteherInnen der Stadt Frankfurt.


In seiner Ansprache bekräftigte NH-Geschäftsführer Dr. Constantin Westphal den strategischen Plan der NH: das WST-Serviceangebot soll an möglichst vielen Standorten der NH zur Verfügung der (älteren) Mieter stehen. 


Die DiQ- Geschäftsführer Ute van Beuningen und Jürgen Schomburg gaben in ihren Statements Informationen zu WST-Standorten, Personal, Finanzierung und Alltagspraxis.


©Nassauische Heimstätte

10 Jahre WST, vlnr. Thomas Haenn, Geschäftsführer Dr. Constantin Westphal, Geschäftsführerin DIQ Ute van Beuningen, Leiterin RC Offenbach Gaby Faust, Geschäftsführer DIQ Jürgen Schomburg, Leiterin KC Sozialmanagement und
Marketing Angela Reisert-Bersch 



27. Oktober 2017: GWH Hessen und DiQ schließen Vereinbarung


Wohn-Service-Team ab 2018 auch für Mieter der GWH in Baunatal

Am 27. Oktober 2017 fand in den Räumen der GWH in Baunatal die Unterzeichnung einer Vereinbarung statt. Mit Jahresbeginn 2018 können die 1.300 Mieter der GWH in Baunatal ebenfalls die Serviceleistungen unseres Wohn-Service-Teams in Kassel nutzen. Der Standort Kassel der DiQ betreut dann insgesamt ca. 8.000 Haushalte der WOHNSTADT und der GWH.

Bei der Unterzeichnung zugegen:


Christian Wegler, Geschäftsstellenleiter der GWH Hessen,
Jürgen Bluhm, Leiter der WOHNSTADT Kassel
Ute van Beuningen, Anja Klamann, Jürgen Schomburg (DiQ).



19. Oktober 2017


Oktoberfest in Wiesbaden Klarenthal

Bombenstimmung in Klarenthal: Wohn-Service-Team und Nassauische Heimstätte hatten zum Mieterfest eingeladen. Im voll besetzten Treffpunkt gab es zünftige Speisen und einen Akkordeon-Spieler, der alle in frohe Schwingung versetzte. Die Bilder sprechen für sich.




15. Juli 2017


10 Jahre Wohn-Service-Team.

So schnell vergeht die Zeit! Am 15. Juli 2007 startete der Einsatz des "Wohn-Service-Teams" mit 15 Einsatzkräften in den Quartieren der Nassauischen Heimstätte in Offenbach.
Heute ist "WST" eine Marke, werden die WST-Leistungen mit 140 Beschäftigten in 20 Gemeinden Hessens erbracht.

Für den 03. November 2017 wird die Nassauische Heimstätte zu einer Veranstaltung "10 Jahre Wohn-Service-Team" einladen.



März 2017


QM-Zertikat erneuert.

Nach einem erfolgreichen Überprüfungs-Audit erhält die DiQ das QM-Zertifikat für ein weiteres Jahr.



14. Februar 2017
Das Team in Kassel ©Naussauische Heimstätte


Happy birthday!
DiQ und Nassauische Heimstätte feiern
"1 Jahr Wohn-Service-Team" in Kassel.

Im Februar 2016 startete WST in Kassel. Vom Stützpunkt Pferdemarkt 10 in Kassels Innenstadt und unter der Leitung von Anja Klamann werden monatlich ca. 60-70 Aufträge für Mieter erledigt - Tendenz steigend.


Am 14. Februar lud die NH / WOHNSTADT zum "Einjährigen" ein. 30 Besucher folgten den Glückwünschen und Ausführungen von NH-Geschäftsführer Dr. Constantin Westphal, WOHNSTADT-Chef Jürgen Bluhm und der DiQ - Geschäftsführung. Lob auch für das NH-Sozialmanagement unter Angela Reisert-Bersch und der Kasseler Kollegin Jennifer Linke sowie für das ganze WST-Team. 

Nach den Vorträgen kam es zu einer lebhaften Fragerunde und einem anschließenden Meinungsaustausch am Buffet.


...und das Ganze in einem denkmalgeschützten Raum ("strictly fifties" mit zwei ultracoolen Kronleuchtern)!




Freuen Sie sich über den guten WST-Start in Kassel:
Vorne, von links: WOHNSTADT-Geschäftsführer Jürgen Bluhm,
NH-Geschäftsführer Dr. Constantin Westphal,
DiQ-Geschäftsführer Ute von Beuningen und Jürgen Schomburg.
Hinten, von links: Angela Reisert-Bersch(Leiterin NH-Sozialmanagement),
Jennifer Linke (Sozialmanagement Kassel).


©Nassauische Heimstätte 2017

Dezember 2016


Das Jahr geht zu Ende. Eine Bilanz.

Ca. 33.000 Wohneinheiten der NH in 20 Gemeinden Hessens können nun die Dienste des Wohn-Service-Teams nutzen, die von 140 Beschäftigten erbracht werden. Der Schritt nach Kassel war erfolgreich



Mai 2016


Wohn-Service-Team übernimmt neue Gebiete

Ab 1. Mai 2016 ist WST nun auch für Mieter der NH in Frankfurt-Griesheim, F-Hausen und F-Höchst aktiv.



WST in Kassel stark nachgefragt


Seit Februar 2016 werden die WST-Leistungen auch in Kassel angeboten - und
die Nachfrage ist stark. Im April wurde die Marke von 200 Einsätzen überschritten.



April 2016


Wohn-Service-Team übernimmt neue Gebiete

Ab 1. April 2016 ist WST nun auch für Mieter der NH in Frankfurt-Bonames und F-Kalbach sowie in Friedberg, Friedrichsdorf und Schwalbach aktiv.



März 2016


Wohn-Service-Team jetzt mobil mit Piaggio-APE in Frankfurt-Eschersheim.



Februar 2016


Wohn-Service-Team jetzt auch in Kassel

Am 1. Februar 2016 eröffnete das WST-Büro in Kassel mit Sitz am Pferdemarkt 10. Von hier aus werden Mieter der "Wohnstadt" - einer Gliederung der Nassauischen Heimstätte - betreut.

QM-Audit bestanden

Am 23. Februar findet das erste Audit zur Zertifizierung des QM-Systems der DiQ statt. Es wird fehlerfreie Umsetzung bescheinigt. 



Dezember 2015


Bilanz 2015:
Am Jahresende 2015 betreut WST mit 140 Beschäftigten 28.000 Wohneinheiten in 14 Orten des Rhein-Main-Gebiets. Die Haushaltshilfe-Leistungen für Mieter verdoppelten sich.

Weihnachtsfeier.

Wie im Vorjahr fand die diesjährige Weihnachtsfeier am Nachmittag des 11. Dezember im Offenbacher Domicil-Altenheim statt. Es gab Kaffee und Kuchen, nette Gespräche und kleine Präsente der Firma.



September 2015


Neue Einsatzorte: Wohn-Service-Team beginnt Einsatz in der Böllensee-Siedlung Rüsselsheim. Hier kooperiert DiQ mit NH und gewobau Rüsselsheim.



Mai 2015


Neue Einsatzorte: Wohn-Service-Team beginnt Einsatz in Erlensee und in zusätzlichen Wohnquartieren in Hanau.



April 2015


Neue Einsatzorte: Wohn-Service-Team beginnt Einsatz in Bergen-Enkheim, Bad Homburg, Bad Soden, Eschborn und Oberursel.



März 2015


Im ersten Anlauf erfolgreich: Das QM-System ist seit 04.03.2015 zertifiziert. Der Auditbericht hebt den hohen Reifegrad des Systems und das hohe Engagement der Mitarbeitenden hervor.



Februar 2015


Neue Einsatzquartiere:

Wohn-Service-Team nimmt Arbeit in Frankfurt-Preungesheim, Frankfurt-Ginnheim und in Maintal auf.


Audit des DiQ-Qualitäts-Managementsystems
Die DiQ hat ein QM-System nach der Norm DIN ISO 9001:2008 entwickelt und eingeführt. Während des "Erstaudits" am 18. und 19.02. werden alle Prozesse und Standorte überprüft.



Januar 2015

29.01.2015: Event zum einjährigen Bestehen der DiQ
In der DiQ-Zentrale treffen sich Vertreter der Nassauischen Heimstätte, der Presse und weitere Gäste. Nach Grußworten von Dr. Schulze-Böing (Stadt Offenbach) und Dr. Constantin Westphal (NH) werden Pressefragen beantwortet.



Dezember 2014

Weihnachtsfeier für das Personal der DiQ in der Domicil
Seniorenresidenz Offenbach.
DiQ geht mit 120 Beschäftigten in das Jahr 2015.



November 2014

Jahresgespräch zwischen NH-Sozialmanagement und DiQ mit Rückblick
auf einen erfreulichen Jahresverlauf 2014 und Ausblicken auf 2015.



September 2014

Wohn-Service-Team nimmt Betreuung von Quartieren in Seligenstadt auf.



August 2014

Die DiQ hat nun über 100 Beschäftigte.



Juli 2014

Wohn-Service-Team erweitert Quartiersbetreuung: Quartiere in F-Zeilsheim, Wiesbaden und Hanau kommen hinzu.



Sommer 2014

Sommerzeit ist Zeit für Stadtteil-Feste.
WST ist immer dabei und organisiert Standaufbau und Kinderschminken.



Mai 2014

Am 6. Mai Pressekonferenz der NH mit Frankfurter OB Feldmann, NH-Geschäftsführer
C. Westphal und DiQ-Geschäftsführung.
WST nun auch in F-Fechenheim.


April

Am 11.04. schon 100 Tage DiQ – deshalb am Nachmittag informelle house-warming-party
in der Rathenaustraße.


März 2014

WST nun auch in Dreieich, Steinbach a.T. und weiteren 5 Standorten in Frankfurt aktiv.
70 Beschäftigte.


Februar 2014

DiQ bezieht seine neue Geschäftsstelle in der Rathenaustr. 32, 63067 Offenbach.


Januar 2014

Das Wohn-Service-Team geht am 01.01.2014 mit allen Beschäftigten und Aufträgen auf die "Dienste im Quartier GmbH (DiQ)" über. Sitz bleibt Offenbach.


Jahr 2013

WST dehnt seinen Wirkungskreis auf Quartiere der NH in Wiesbaden und Neu-Isenburg aus. Ab Herbst 2013 werden weitere Quartiere der NH in Frankfurt-Nordwest betreut.
Nun fast 50 Beschäftigte.

Die GOAB geht in die Insolvenz. Zwei Gesellschafter gründen im November die DiQ.


Sommer 2012

Die Bezuschussung aus Arbeitsmarktprogrammen endet. Auf Minijob-Basis wird nun jedermann bei WST beschäftigt - vorzugsweise Menschen aus den Wohnquartieren, in denen WST arbeitet.


Sommer 2009

WST wächst. 20 Beschäftigte sind in Wohnanlagen der NH in Offenbach und nun auch
in Frankfurt tätig.



Sommer 2007

Wohn-Service-Team entsteht als gemeinsames Projekt der Nassauischen Heimstätte / Wohnstadt (NH) und der Gemeinnützigen Offenbacher Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft mbH (GOAB). Einsatzort für 10 Beschäftigte sind Wohnanlagen der NH in Offenbach.